GEDANKEN AM WOCHENANFANG

Gestern habe ich zusammen mit einem Freund, einen Artikel über Spanien geschrieben. Eines der Themen die darin behandelt werden, ist der giftige Cocktail dem dieses Land ausgesetzt ist. Er besteht aus der mangelnden Aufarbeitung des Bürgerkriegs und des Franco-Regimes, sozialer Ungerechtigkeiten und einer atemberaubender Korruption innerhalb der etablierten Polit-Eliten. Weiterlesen

Advertisements

WIE HÄTTEN WIR ES DENN GERN?

Nein, eigentlich waren sie nie wirklich weg. Die Fürsten, die Könige und Kaiser. Auch deren Untertanen nicht. Sie alle nennen sich halt heutzutage nur anders. Heute heißen sie Presidenten, Oligarchen und Finanzmanager und die Untertanen heißen jetzt das Volk. Die Strukturen der Macht sind jedoch die gleichen wie von Anbeginn der Zivilisation. Die Gier nach Macht ist ebenfalls gleich geblieben. Weiterlesen